Mein Leben im Café

Früher saßen Menschen gemütlich im Café, heute klemmen sie sich auf einen Hocker vor ein Brett im Schaufenster eines Coffeeshops und lassen sich von Passanten auf die Knie starren, während sie an einem klebrigen Brownie aus irgendeiner anonymen Großbäckerei mümmeln. Oder sie stehen vorm Tresen und warten auf einen überteuerten Kaffee mit Sojamilch, den ein schlacksiger Barrista mit Hipsterbart ihnen in einem Plastikbecher mit Strohhalm in die Hand drückt, damit er auf dem Weg ins Büro hastig konsumiert werden kann.
Weiter auf www.ichkannnichtmehrlebenohne.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *