UrselBraun

Posts by this author:

Meine Nachbarin Susa

Eigentlich kenne ich nur wahnsinnig gute Tischfußballspieler. Die Allerbeste war Susa, meine frühere Nachbarin. Sie hatte eine 1A Auge-Hand-Kombination und absolutes strategisches Geschick. Bis heute frage ich mich, wie sie es schaffte, dass der Ball…

Beitrag ansehen

Für die Marlene Dietrich-Momente im Leben

Er ist ein Paukenschlag von einem Hosenanzug! Ein bisschen schrill und wahnsinnig. Das schmal geschnittene, hüftlange Jackett ist kragenlos. Es wird asymmetrisch geknöpft, wobei sich der Stoff zwischen den Knopflöchern leicht wulstet. Das Material ist…

Beitrag ansehen

Der Mantel, in dem man notfalls wohnen könnte

Der Anfang war komplett missglückt. Eine unglückliche Liebesgeschichte zwischen einem Designerstück von Yohi Yamamoto und mir. Er hing in Düsseldorf, dieser Mantel, in einer Stadt, mit der ich sowie meine Schwierigkeiten habe. Aber das ist…

Beitrag ansehen

Helen Hessel: Aufgeknöpftes Männerhemd, Proust in der Hosentasche, knallroter Lippenstift

Ihr Name sagt uns heute nicht mehr viel, und wenn doch, denken wir eher an ihr unorthodoxes Leben als an ihre Arbeit. Für viele ist sie einfach Kate, die Frau aus dem amourösen Trio in…

Beitrag ansehen

Louise Nevelson: Drei Lagen künstliche Wimpern aus Zobel

Eine ordentliche Dosis Glamour ist im Leben wie in der Kunst nie verkehrt. Die Geschichte der amerikanischen Bildhauerin Louise Nevelson ist in dieser Hinsicht sehr vielversprechend. Sie war die Hohepriesterin des großen Auftritts. Ihre Empfehlung…

Beitrag ansehen